Hello World! Von der Idee bis zum Plan.

Beim Programmieren lernen war es der erste Text den ich ausgegeben habe: „Hello World“
Jetzt sitze ich hier an meiner ersten eigenen Website und tippe genau das Selbe als meinen ersten Beitrag.

Mein Name ist Lukas und ich habe mich dazu entschlossen, mir nach dem Abitur erst einmal eine Auszeit vom Lernen zu nehmen. Die Idee kam mir eigentlich schon 2013 als ich auf Urlaub in den USA war. Erst wollte ich in die USA und dort bei einer Tauchschule jobben gehen, aber nach Recherche im Internet und schwierigen Visa Bedingungen stieß ich auf das Work and Travel Visum für Australien.
Aus der Idee sind jetzt ein Flugticket, Rucksack und viel Planung geworden. Und so sitze ich jetzt 9 Monate nach der Idee hier und schreibe meinen ersten Beitrag, denn in bald 2 Monaten geht es für mich raus in die Welt. Das ist mein Hello World!
Am 6. Juli fliege ich nach Bangkok. 4 Monate lang geht es für mich per Backpacking von Bangkok aus durch Thailand, über Singapur nach Malaysia und Indonesien, um schließlich in Bali zu landen. Von dort geht es direkt weiter nach Melbourne in Australien für 8 Monate Work and Travel, um nach einem Jahr wieder nach Deutschland zurückzukehren. Das ist meine Reiseroute kompakt zusammengefasst. Genaueres werde ich mit euch bestimmt in Zukunft teilen!
Was ihr in Zukunft auf meinem Blog finden könnt? Bilder, Erfahrungen, Berichte, Tipps und vieles mehr! Mein Plan ist es, auch das gesamte Jahr, Tag für Tag als GPS-Track aufzuzeichnen und hier mit euch zu teilen. Wenn ihr also auch solch eine Reise plant oder nur in die Ferne schauen möchtet, merkt euch meine Seite und schaut gerne wieder vorbei.
Vor meiner Reise werde ich auf jeden Fall noch ein paar Tipps und Erfahrungen zur Vorbereitung eines Auslandsjahres posten bis es dann endlich losgeht.

Euer Lukas

2 Gedanken zu „Hello World! Von der Idee bis zum Plan.“

Kommentar verfassen