3, 2, 1 … Tage. Morgen geht es los!

Lange nichts geschrieben aber jetzt geht es los und so wird der Blog auch richtig lebendig.

Morgen Nachmittag geht mein erster 16 Stunden Flug nach Bangkok, um dort zu starten. Rucksack ist gepackt und irgendwie ist es jetzt schon ein komisches Gefühl, dass das mein Zuhause sein wird für das nächste Jahr.

Abschiedsgrillen mit meinen Freunden
Abschiedsgrillen mit Freunden. Danke an den tollen Abend!

Von Freunden und Familie habe ich mich auch schon großteils verabschiedet aber es ist merkwürdig zu wissen, dass man die meisten im nächsten Jahr nicht mehr trifft (wer weiß wem man auf der Reise über den Weg läuft 😉 )

In Bangkok habe ich mir für die erste Nacht ein billiges Zimmer gebucht um mit Jetlag, Hitze und Müdigkeit gleich versorgt zu sein. Ab der zweiten Nacht fange ich mit dem Couchsurfing an, was für mich eine komplett neue Erfahrung wird, die ich auch später gerne mit euch teilen werde.

Die Nervosität ist da und auch das mulmige Gefühl so lange weg zu gehen, aber auch die Aufregung und die Vorfreude auf all die Erfahrungen die ich machen, Menschen die ich treffen und Orte die ich sehen werde. Also folgt gerne diesem Blog und begleitet mich ein Stück auf meiner Reise, per Bilder, GPS-Tracks oder meinen Beiträgen!

Viele Grüße

Euer Lukas

 

PS: Bei Fragen schreibt mir eine Nachricht über das Kontaktformular oder kommentiert einfach hier 🙂

 

8 Gedanken zu „3, 2, 1 … Tage. Morgen geht es los!“

  1. Lange nichts mehr gehört! Du scheinst irgendwo zu schweben – irgendwo zw. Wolke 7 und 3629.
    Hast Du deinen Tomatensaft schon getrunken? Es ist statistisch bewiesen, dass die Passagiere über den Wolken signifikant wesentl. häufiger Tomatensaft trinken als die Bodenständigen! Grund? VLG A.

Kommentar verfassen