(German) Phitsanulok, Sukothai (15.-16.07.16)

Sorry, this entry is only available in German. If you are interested in reading the article please send me a request including the article link here and I will translate it for you as soon as possible. In meantime you can look around the rest of my website. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language and then use Google Translator or wait for me to translate it.

Ist Phitsanuloko als typische Thailändische Stadt nur einen kurzen Stopp Wert, lohnt sich eine Fahrradtour um Sukothai auf jeden Fall.

Hier könnt ihr euch meine Bilder von den zwei Tagen anschauen.

One thought on “(German) Phitsanulok, Sukothai (15.-16.07.16)”

  1. Hi Lukas,
    Das hört sich super an und ich finde du machst sehr abwechslungsreiche Bilder!
    Wuerde lieber mit dir in Thailand radeln anstatt hier degerschlacht zu hueten!
    Gestern waren nachmittags Andreas und Familie zu Besuch bei mir, später anoch Manfred und Ulrike.
    Gunni ist kitesurfen auf ruegenund minka verteidigt ihr Revier und klettert Bäume hoch.
    Weiterhin good luck!
    Lg renate

Leave a Reply